19. August bis 21. Oktober 2012 64 Tagesetappen mit 4000 km

 



WRIGHTSOCK
I want to run
Gehwol
www.medizinmannshop.de
Mecomeo
I run for life

Einige Zahlen

1824. Tag danach

11 Nationen
Teilnehmer:52
Männer:43
Frauen:9
  
Jüngster Mann: 1975
Ältester Mann: 1935
Jüngste Frau: 1972
Älteste Frau: 1942
  
Kürz. Etappe: 39 km
längste Etappe: 83.3 km
Ø Etappe:65.2 km
gesamt:4175.9 km

Kontakt

Ingo Schulze
Hauptstraße 52
72160 Horb - Nordstetten
Tel: 0049 (0) 7451/4615
Fax: - 624756
Mobil: 0171 / 42 51 435
ultralauf@ischulze.de

Besucher

Seit bestehen der Präsenz

Counter

Ingos Bücher

Cover von Ingos Buch
Das Buch über meine "Weltreise" als Passagier auf einem Frachtschiff ist fertig. Es kann bei Interesse bei mir oder beim Engelsdorfer-Verlag bestellt werden. Es kostet 18 Euro und auf 126 Seiten kann man mein 49-tägiges Seefahrtabenteuer nachvollziehen. Es ist mit über 65 Fotos bespikt, wovon 30 Bilder in Farbe sind. Es ist ein Handbuch für Nachahmer! ISBN 978-3-95488-492-6.

Cover von Ingos Buch Ingos Erfahrungen als Organisator des „TE-FR 2012. Das Buch hat 205 Seiten. ISBN 978-3-95488-207-6. Preis: 12 Euro. Alle Bücher können beim "Engelsdorfer-Verlag" bestellt werden. Gern können die Bücher auch bei Ingo direkt bestellt werden und er schreibt eine Widmung hinein. Cover von Ingos Buch Ingos Erfahrungen als Organisator des „TE-FR 2009“ Das Buch hat 191 Seiten. ISBN 978-3-86901-782-2. Preis: 12 Euro
.Cover von Ingos Buch

Ingos Erfahrungen als Organisator des „TE-FR 2003“ Das Buch hat 230 Seiten. ISBN 978-3-86703-437-1. Preis 14 Euro
... [bestellen]

Übersetzung

Die Webseite ist in großen Teilen ins Englische übersetzt worden. Insbesondere die Teilnahmebedingungen wurden gewissenhaft übersetzt, so dass sie gleichwertig zum deutschen Original zu sehen sind. Die Übersetzungen der Seiten in andere Sprachen ist vorgesehen, allerdings wird dabei das Hauptaugenmerk auf die Navigation gelegt werden, insbesondere wird es keine Übersetzung der Teilnahmebedingungen geben.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle der externen Links kann keine Haftung für die Inhalte dieser externen Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht.

Links

Hier finden Sie eine Sammlung von Links, die etwas mit Laufen, den Verantwortlichen oder den Sponsoren des Transeurope-FootRace zu tun haben.

Etappenorte

Land

Assamstadt
Bienenbüttel
Dettelbach
Ebergötzen
Frankenbach
Gebhardshagen
Dänemark
Deutschland
Frankreich

19. Fulda-MarathonDer TEFR wird dieses Jahr durch Fulda führen und wir wollen alle Möglichkeiten ausschöpfen, um dessen Läufern hier in Fulda auf unsere Marathonstrecke zu bekommen, wobei diese dann auch von unseren Verpflegungsstellen Gebrauch machen können. Unsere früheste Startzeit wird am 2.09.2012 ca. 8.30 sein, d.h. dass zu diesem Zeitpunkt auch die Streckensicherungen und die Verpflegungsstellen besetzt sein werden.

POLAND FOOTRACE 2013 is the first multiday cross-country race in Poland for a distance of more than 1000 kilometers and the first course of a series of POLAND FOOTRACE. Runners have to run more than 1040 km in 15 days, or about 70 miles a day without a single day off. POLAND FOOTRACE was organized in 2013 due to the increasing popularity of running on ultra long-distance all over the world, which is missing in this part of Eastern Europe and on Polish territory. Therefore it will be the first race so extreme race in Poland, in which players must beat each day over the marathon distance.

Deutschlandlauf: 1998 organisierte Ingo seinen ersten Ultra. Es war gleich ein Etappenlauf und er führte quer durch Deutschland. Nach dieser Pionierleistung organisierte er viermal einen kürzeren Etappenlauf über 410 km entlang der Spree und als bisherigen Höhepunkt den „TransEurope-FootRace 2003“, der alle Rekorde bis dato im wettkampfmäßig organisierten Etappenlauf brach.
2005 nahm Ingo die Idee des Deutschlandlaufs wieder auf und organisierte für die nie da gewesene Teilnehmerzahl von 69 Teilnehmern einen Lauf, der keine Wünsche offen ließ.
Der Deutschlandlauf fand in den Jahren 2006, 2007, 2008 und 2010 statt. Ein weiterer Deutschlandlauf muss zugunsten des TransEurope-FootRace 2009 ausfallen.

Lauftreffs, Ultramarathon-Vereine & Laufforen

Steppenhahn - Grosse Ultramarathon-Linksammlung: Eine sehr umfangreiche Linksammlung und Forum zu allen Themen rund um den Laufsport. Mit vielen Berichten und Bildern.

marathon4you.de: Das Portal für Marathon- und Ultra-Läufer in Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit Terminen, Meldungen, Laufberichten, Pressespiegel, Reisen und vielem mehr.

Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V.: "... Wir betrachten uns als die Interessenvertretung und Fachorganisation der Ultramarathonläuferinnen und Ultramarathonläufer sowie der Ultramarathonlauforganisation in Deutschland. Unser satzungsgemäßes Ziel ist es, den über den Marathonlauf hinaus gehenden Langstreckenlauf zu fördern und zu pflegen..."

100 Marathon Club: Hier ist der Chef Mitglied Dank seiner grossen Leistungen! Denn Mitgleid wir nur, wer mehr als 100 Marathon erfolgreich gelaufen ist.

Hubert Schwarz: Hubert Schwarz ist Extremsportler und hat schon erstaunliches geleistet. Er ist Buchautor, Seminarredner und Mental-Coach im Sport- und Managementbereich. Im März 1998 gründete er zusammen mit seiner Frau Renate die Hubert-Schwarz-Stiftung. 1999 wurde das Hubert Schwarz Zentrum eröffnet.

laufreport.deGestern gelaufen - heute im Netz. Online-Laufsportmagazin mit allem, was dazugehört - und über 300 Reportagen im Jahr




Lauftreff Sulz am Eck Der Verein wurde 1998 von 22 Laufbegeisterten gegründet, um anderen die Möglichkeit bieten zu können, unter Anleitung laufen zu lernen und in der Gruppe ihr Können weiter auszubauen. Manche sind soweit gekommen, dass ein Ultrateam gegründet werden konnte.
Zwei prominente Mitglieder sind Hans-Jürgen Schlotter, 3. Sieger beim DL2005, und Ingo.

Sponsoren TRFR2012

WRIGHTSOCK

WRIGHTSOCK

I want to run

I want to run

Gehwol

Gehwol

www.medizinmannshop.de

www.medizinmannshop.de

Mecomeo

MecomeoLink Mecomeo: http://www.mecomeo.com/ Info allgemein: http://www.6h-lauf-muenster.de/ http://www.triple-marathon.de/

I run for life

I run for life

Gemeldete Teilnehmer TEFR12

Peter Bartel: www.peter-bartel.de
Markus Bernhard: www.bernhard-group.ch
Gèrard Bertin: www.forest18.skyrock.com
Wolfgang Böss: Kienbaum Leipzig Chiemgauer Zugspitz Ultratrail u.a.) 150 km (Brockenultralauf in 2 Etappen) Keufelskopf Ultratrail (86 km) Rennsteiglauf (72 7 km) 24 Std.-Lauf 6 Std.-Lauf und viele weitere Ultras.
Neil Bryant: www.ultrarunninglife.blogspot.com
Ria Buiten: www.riasrun.nl
Christian Fatton: www.christianfatton.ch
Jean-Benoit Jaouen: www.yanoo.net
Shoji Konoeda: http://konoedas.at.webry.info
Yasumasa Namikoshi: http://homepage3.nifty.com/Namik/
Stéphane Pelissier: www.ultramarathonien.com
Fabrice Viaud: http://fabcentkm.kazeo.com

Sponsoren TRFR2009

FISCHER

FISCHER

WRIGHTSOCK

WRIGHTSOCK

NORDISK

NORDISK

GEHWOL

GEHWOL

Medizinmann

Medizinmann

Gemeldete Teilnehmer TEFR2009

Peter Bartel: www.peter-bartel.de
Markus Bernhard: www.bernhard-group.ch
Ria Buiten: www.riasrun.nl
Ahn Byeung Sik: http://www.dreamwiz.com/
Andreas Falk: www.andreasfalk.se
Christian Fatton: www.christianfatton.ch
Mike Friedl: www.karacamtfng.com
Marcel Heinig: www.marcel-heinig.de
Achim Heukemes: www.heukemes.net
Heinz Jäckel: www.funrunner-hennef.de
Rainer Koch: www.ultrakoch.org
Shoji Konoeda: http://konoedas.at.webry.info
Yasumasa Namikoshi: http://homepage3.nifty.com/Namik/
Stephane Pelissier: www.ultramarathonien.com
Elke Streicher: www.elke-streicher.de http://elke-macht-ernst.over-blog.de
Fabrice Viaud: http://premiereetoile.over-blog.com http://fabcentkm.kazeo.com
Martin Wagen: www.martin-wagen.ch http://www.coopzeitung.ch/blog.cfm/cmd/blog/blog/Lauf-Blog/mode/cat/catid/488FD247-19BB-C82B-0E0153AD768D8061
Bernd Wagner: www.kanada-erlebnis.de
Roger Warenghem: www.perso.orange.fr/roger-ultra
Robert Wimmer: www.laufgigant.de http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Wimmer
Tom Wolter-Roessler: www.plusquamultra.de

© Sebastian Bentele & Transeurope-FootRace - Ingo Schulze 2006-2012 | Impressum | Datenschutz | Seitenanfang